Über uns

The Moria Project ist eine Initiative von Studenten der Asklepios Medical School in Hamburg, welches es sich zum Ziel gesetzt hat, die medizinische Versorgung der Flüchtlinge an den EU-Außengrenzen finanziell zu unterstützen.


Aus der Studentenkasse haben wir ein Startkapital von 250€ erhalten, welches die Universität verdoppeln möchte. Jegliche Zuspenden, die von Studenten der Asklepios Medical School kommen, werden dabei ebenfalls verdoppelt.

Die Spendengelder fließen zu 100% an gemeinnützige Organisationen, die die medizinische Versorgung in Flüchtlings-Camps wie Moria sicherstellen.